Moodle-Werkzeuge für Lehrpersonen und Trainer 

Einfachheit / LernzielEinfachheitInformation TransferBewertenKommunikation & InteraktionGemeinsam Inhalte erstellenBloom's Stufen
Mittel ↓Leicht und schnell selbst einzurichten?Ein Werkzeug zur Weitergabe von Informationen an die Teilnehmer?Ein Werkzeug zur Erfassung des Kenntnisstandes Ihrer Teilnehmer?Ein Werkzeug zur Kommunikation & Interaktion zwischen Ihnen und unter den Teilnehmern?Ein Werkzeug zur Zusammenarbeit und gemeinsamen Erstellung von Inhalten?
  • Wieder­geben
  • Verstehen
  • Anwenden
  • Analysieren
  • Bewerten
  • Erstellen
Inhalte – Informieren
Textfeld
Text und Multimedia einfügen
Einfach. Verbessert das Seitenlayout des Kurses.Ja. Nur Lehrpersonen können Inhalte einfügen. Also klar ein Push-Tool.Nicht direkt. Zur Beschreibung einer Aufgabe oder zur Übermittlung von Informationen.Nein. Es ist ein Verteilungsinstrument. Keine Option zur Interaktion.Nicht direkt. Zur Beschreibung einer Aufgabe oder zur Übermittlung von Informationen.Keine. Ist keine Lernaktivität, sondern reine Infovermittlung.
Datei
Einzelne Datei hochladen
Einfach wie ein E‐Mail Anhang. Aber machen Dateien für sich alleine Sinn?Ja. Nur Lehrpersonen können Dateien hochladen. Also klar ein Push-Tool.Vielleicht. Um Aufgabe zu geben. Studentendateien über Forum oder Aufgabe.Nein. Es ist ein Verteilungsinstrument. Keine Option zur Interaktion.Vielleicht. Um Aufgabe zu geben. Teilnehmerdateien über Forum oder Aufgabe sammeln.Keine. Ist keine Lernaktivität, sondern reine Infovermittlung.
Verzeichnis
Eine Reihe von Dateien hochladen
Einfach wie ein E‐Mail Anhang. Aber machen Dateien für sich alleine Sinn?Ja. Nur Lehrpersonen können Dateien hochladen. Also klar ein Push-Tool.Vielleicht. Um Aufgabe zu geben. Studentendateien über Forum oder Aufgabe.Nein. Es ist ein Verteilungsinstrument. Keine Option zur Interaktion.Vielleicht. Um Aufgabe zu geben. Teilnehmerdateien über Forum oder Aufgabe sammeln.Keine. Ist keine Lernaktivität, sondern reine Infovermittlung.
Textseite
Eine Webseite erstellen
Einfach, wie in einem Textverarbeitungsprogramm. Text formatieren und Bilder und Videos ergänzen.Einfacher Mittel zur Bereitstellung von Informationen für die Teilnehmer.Vielleicht. Kommt auf den Inhalt an. Z.B. zu lesender Text, gefolgt von einem Quiz.Vielleicht. Kommt auf den Inhalt an. Z.B. zu lesender Text, gefolgt von einem Quiz.Vielleicht. Kommt auf den Inhalt an. Z.B. Text, über den eine gemeinsame Diskussion geführt werden soll.4 / 6
Wiedergeben, verstehen, anwenden, analysieren.
Buch
Eine Reihe von Seiten mit Kapiteln und Unterkapiteln erstellen
Einfach, wie in einem Textverarbeitungsprogramm. Text formatieren und Bilder und Videos ergänzen.Ja, ideal für die Übermittlung von Informationen in strukturierter Form. Drucken möglich.Vielleicht. Kommt auf den Inhalt an. Z.B. zu lesender Text, gefolgt von einem Quiz.Vielleicht. Kommt auf den Inhalt an. Z.B. zu lesender Text, gefolgt von einem Quiz.Vielleicht. Kommt auf den Inhalt an. Z.B. Text, über den eine gemeinsame Diskussion geführt werden soll.4 / 6
Wiedergeben, verstehen, anwenden, analysieren.
URL
Link zu einer Webseite einfügen
Einfach. Web-Adresse (alias URL) finden und einfügen.Komfortable Möglichkeit, externe Infos an die Teilnehmer zu bringen.Nicht direkt. Verlinkung auf externe Aktivitäten, z.B. E-Portfolios oder Blogs der Teilnehmer.Vielleicht. Verlinkung auf externe Kommunikationstools, z.B. Kalenders, Blogs oder Wikis.Vielleicht. Verlinkung auf externe Kooperationswerkzeuge, z.B. Etherpad, Wikis oder Blogs.6 / 6 möglich
Abhängig vom Inhalt der verlinkten Seite.
Aktivitäten – Informieren und bewerten
Forum
Förderung von Diskussionen: Debatten, Berichten, Rollenspielen, Nachrichtenanalyse, Ideenlisten usw.
Einfach. Forum hat geeignete Voreinstellungen. Titel und Beschreibung genügen.Ressourcen als Links oder Dateien austauschen. Risiko des Infoverlustes bei hohem Nachrichten­volumen.Forum ist vielseitig und ermöglicht die Gestaltung Bewertungs­aktivitäten.Ja. Teilnehmer kommunizieren mit Ihnen und Kollegen. Interagieren als Klasse oder in Gruppen.Ja. Teilnehmer können kooperieren und Themen erforschen, diskutieren und gemeinsam schreiben.5 / 6
Verstehen, anwenden, analysieren, bewerten, erstellen.
Aufgabe
Aufgabenstellung mit individueller Bewertung und Feedback
Einfach. Auswahl aus zwei Aufgabentypen. Online- und Offline-Aufgaben sind möglich.Nein. Kann aber notwendige Inhalte für Aufgabenstellung enthalten.Ja. Fristen und Höchstnote festlegen. Aufgaben sammeln und Feedback geben.Nein. Erlaubt nur eine sehr begrenzte Interaktion zwischen Lehrer und Teilnehmern.Ja. Ermöglicht die Durchführung von Gruppen­aufgaben.6 / 6
Indirekt. Hängt vom Aufbau Ihrer Aufgabe ab.
Test
Zur Bewertung des Lernens, formativ oder summativ. Automatische Bewertung
Heikel und zeitaufwändig. Test einrichten, Fragen einfügen. Fragensammlung verwenden.Nein. Test dient der Bewertung, nicht als Verteilungs­kanal.Viele verschiedene Fragentypen. Kann zeitlich festgelegt und gesichert werden. Tipp: Verwendung als Selbst­diagnose.Nein. Foren stattdessen verwenden.Nein. Foren oder Wikis stattdessen verwenden.6 / 6
Durch kreativen Umgang mit Beurteilung und Feedback vielfältig einsetzbar.
Lektion
Zur flexiblen Präsentation von verzweigten Info, mit Bewertung
Einrichtung kann heikel sein. Erstellen erfordert Planung, dann effektive Lernaktivität.Gut geeignet, Informationen in einem geführten Pfad zu präsentieren. Implementiert adaptives Lernen.Ja, erlaubt Bewertung. Verwenden als verzweigtes Quiz, Szenario, Fallstudie, Rollenspiel.Nein. Hier arbeiten Teilnehmer immer einzeln.Nein. Hier arbeiten Teilnehmer immer einzeln.6 / 6
Durch kreativen Umgang vielfältig einsetzbar.
Chat
Echtzeit Text‐Chat abhalten, mit Teilnehmern diskutieren
Einfach, wie Messenger oder iMessage. Erfordert einigen Aufwand zur Verwaltung.Für eingeladene Redner verwenden. Hohe Geschwindigkeit der Nachrichtenvolumen. Risiko der Nicht-Interaktion.Chat ist vielseitig. Kann bei formativen Bewertung verwendet werden.Ja. Ermöglicht Diskussionen in kleinen Gruppen oder Fragestunden.Ja. Teilnehmer können zusammen arbeiten, Themen vertiefen und diskutieren und gemeinsam schreiben.6 / 6
Ermöglicht es, die sechs Stufen in Echtzeit zu testen.
Workshop
Sammeln, Bewerten und Peer-Feedback von Aufgaben mit Selbsteinschätzung
Heikel und erfordert Zeit und sorgfältige Planung der vier verschiedenen Schritte.Nein. Ein anderes Tool verwenden.Ja. Teilnehmer können Lösungen anderer beurteilen, überprüft durch den Lehrpersonen.Nein. Erlaubt Feedback, ansonsten keine Kommunikation.Ja. Für Gruppenaufgaben verwenden, um ein Ergebnis zu bewerten.6 / 6
Durch kreativen Umgang vielfältig einsetzbar.
Aktivitäten – Daten austauschen
Datenbank
Teilnehmer können erstellte Materialien sammeln, teilen und suchen
Schwierig anzulegen. Vorher Aufbau planen und Vorlagen verwenden.Lehrpersonen können Material präsentieren. Besser: Teilnehmer tragen Daten ein.Ja. Inhalte können bewertet werden. Datenbank ist flexibel einsetzbar.Nicht geeignet für Diskussionen. Teilnehmer können Einträge kommentieren oder bewertenTeilnehmer können Inhalte suchbar austauschen. Gemeinsame Sammlungen erstellen.6 / 6
Ermöglicht es, die sechs Stufen zu testen, durch Strukturierung des Wissens.
Glossar
Ressourcen erfassen oder Informationen sammeln
Easy. Voreinstellungen sind gut. Anzeigeformat so einstellen, dass der Name des Autors angezeigt wird.Um Begriffe zu definieren oder Info zu präsentieren. Besser: Teilnehmer erweitern es.Ja. Glossar ist flexibel einsetzbar und kann bewertet werden. Geeignete Lernaktivität planen.Nicht geeignet für Diskussionen. Teilnehmer können Einträge kommentieren oder bewerten.Ja. Autor kann Eintrag bearbeiten. Teilnehmer können kommentieren.5 / 6
Verstehen, anwenden, analysieren, bewerten, erstellen.
Wiki
Gemeinsam in der Gruppe Texte erstellen, wie Wikipedia.
Heikel. Entscheiden Sie sich für Einzel- und Gruppeneinstellungen. Kann schwer zu meistern sein.Ja. Bearbeiten durch Lehrperson oder Teilnehmer.Wiki ist flexibel einsetzbar, z.B. eine formative Bewertungsaktivität planen.Nicht geeignet für Diskussionen. Bei Brainstorming, Planung, gemeinsamen Schreiben usw. verwenden.Ja. Teilnehmer können kooperativ arbeiten, Inhalte erstellen und diskutieren.5 / 6
Verstehen, anwenden, analysieren, bewerten, erstellen.
Aktivitäten – Trends identifizieren
Abstimmung
Teilnehmer stimmen über eine Frage ab; um einen Trend zu erhalten
Einfach. Optionen definieren und feststellen, ob Sie die Anzahl pro Wahl eingrenzen möchten oder nicht.Nein. Abstimmung ist nicht zur Informationsverteilung vorgesehen.Abstimmungen als Schnellabfrage einer Fragestellung verwenden.Nein. Besser Forum oder Chat nutzen.Nein. Besser Forum, Glossar oder Wiki nutzen.5 / 6
Durch kreativen Umgang.
Feedback
Daten von Teilnehmern zu jedem Thema sammeln
Einfach in Bedienung. Zeitaufwand für Fragenerstel­lung.Nein. Feedback ist nicht zur Informationsverteilung vorgesehen.Ja. Damit die Teilnehmer ihr Verständnis vorher und nachher selbst bewerten können.Nein. Erlaubt Kommunikation nur in eine Richtung: Teilnehmer an Lehrperson.Nein. Ist eine rein individuelle Aktivität der einzelnen Teilnehmer.6 / 6
Kann kreativ gestaltet werden.
Umfrage
Daten von Teilnehmern über den Unterricht sammeln
Easy. Wähle aus 3 vordefinierten Typen, um Einstellungen und Lernerfahrungen zu erfragen.Nein. Umfrage ist nicht zur Informationsverteilung vorgesehen.Nicht direkt. Besser geeignet zur Evaluation des Kurses.Nein. Erlaubt Kommunikation nur in eine Richtung: Teilnehmer an Lehrperson.Nein. Ist eine rein individuelle Aktivität der einzelnen Teilnehmer.2 / 6
Indirekt. Hilft Teilnehmern Lernprozess zu reflektieren.